Potenzmittel Günstig Kaufen Ohne Rezept

Geringe Libido

Geringe libido ist ein Zustand der verminderten sexuellen Antrieb. Libido Ebenen variieren während des gesamten Lebens, und es ist eine gemeinsame Sache, das Interesse an sex verlieren von Zeit zu Zeit. Jedoch erleben geringe libido für eine lange Zeit verfallen und seine periodische Wiederkehr sind die Dinge besorgt werden, wie Sie ein Spiegelbild einer zugrunde liegenden Erkrankung, die behandelt werden muss. Wenn es darum geht, wer ist davon betroffen, Frauen oder Männer? Die Antwort ist beides, aber es ist mehr Sensibilität für die Männer. Das ist, weil, mit Männern, die Idee der sexuellen Interesse ist verknüpft mit dem Konzept von Männlichkeit: "Echte Männer sind immer in der Stimmung." Aber, das ist nicht wahr, es gibt eine Vielzahl von Gründen kann dazu führen, Menschen, um einen niedrigen Sexualtrieb und es gibt viele Möglichkeiten, das zu behandeln als gut.

Normalen Sexualtrieb bei Männern und Frauen

Gut, es unterscheidet sich von einer person zur anderen, so gibt es keine festgelegten Kriterien für Normalität hier.

Ein paar können wählen, um jeden Tag sex haben, während es bei anderen, es ist genug, um es einmal im Monat. Dies ist kein problem, wenn beide glücklich sind, mit einer gemeinsamen Wahl. Noch, geringe libido kann dazu führen, große not und beeinflussen Beziehungen, wenn der andere partner hat einen "normalen" oder high sex drive.

Wenn Sie sich nicht fühlen, wie Sie sind-genug-häufige sexuelle Aktivität in Ihre Beziehungen, dann überprüfen Sie die Ursachen, die nachfolgend aufgeführt. Die Kenntnis der Wurzel zu einem problem kann Ihnen helfen, es zu lösen.

Ursachen für Geringe Libido

1. Hormonelles Ungleichgewicht

Hormonelle Probleme, wie jene, die im Zusammenhang mit Wechseljahre, Unterfunktion der Schilddrüse und hyperprolaktinämie (erhöhte Prolaktinspiegel)- kann dazu führen, verminderte libido.

Zusätzlich -und dies ist für Frauen mit spezifischen hormonellen Empfängnisverhütung kann zu einem niedrigen sex-drive. Beispiele sind die Pillen, patches und vaginale Ringe kombinierte hormonelle Verhütungsmittel, Progesteron-nur Pillen und Verhütungsmittel Implantate.

Für Männer, die ein niedriges Niveau des Hormons Testosteron ist eine der wichtigsten Ursachen für geringe libido. Testosteron ist nicht nur verantwortlich für den Aufbau von Muskeln und Knochen Masse und stimuliert die Spermien-Produktion -, sondern spielt auch eine wichtige Rolle in dem Wunsch nach sex.

Ein normales Niveau von Testosteron unterscheiden sich, aber Männer mit Testosteron von weniger als 340 Nanogramm pro Deziliter (ng/dL) gelten als niedrigen Testosteron. Verringerte Testosteronspiegel Abnahme der sexuellen Laufwerk.

Als Jahren go von Testosteron natürlich zu verringern; dies ist ein normaler Teil des Alterns. Dennoch, eine dramatische Reduzierung dieser hormone können Ursache der niedrigen libido.

2. Chronische medizinische Bedingungen

Wenn Sie sich unwohl fühlen, aufgrund einer chronischen Erkrankung, sex-ranking in Ihrer Priorität Liste wird wahrscheinlich niedriger sein.

Es wurde berichtet, dass bestimmte Krankheiten wie Krebs kann eine Wirkung auf Ihr sexuelles verlangen.

Andere chronische Krankheiten, die die gleiche Wirkung haben, sind:

  • Typ-2-diabetes.
  • Hohen Blutdruck.
  • Hohe Cholesterinwerte.
  • Chronische Herz -, Lungen -, Leber-und Nierenerkrankungen.

3. Medikamente

Bestimmte Medikamente können Hilfe bei der Verwaltung einer spezifischen Krankheit, aber zur gleichen Zeit, senken den Testosteronspiegel, was wiederum reduzieren können Männer die sexuelle Laufwerk. Beispiele sind die folgenden:

  • Kortikosteroide.
  • Anabole Steroide, die Athleten verwenden können, um die Muskelmasse zu erhöhen.
  • Cimetidin, das für Sodbrennen und reflux-Krankheit (GERD).
  • Opioid-Schmerzmittel, wie Morphin und Oxycodon.
  • Ein Antipilz-Medikament namens Ketoconazol.
  • Hormone zur Behandlung von Prostata-Krebs.
  • Chemotherapie oder Strahlung Behandlungen für Krebs.
  • Antidepressiva wie serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahme-Hemmer (SNRI, e.g duloxetine) und selektive serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer (SSRIs, e.g Fluoxetin und Sertralin).

Andere Medikamente, die klassifiziert werden, um Auswirkungen auf die libido sind einige von denen, die verwendet werden, um Bedingungen zu behandeln, wie:

  • Depression.
  • Eine schwere GEISTESKRANKHEIT.
  • Hohen Blutdruck.
  • Anfälle.

4. Schlafstörungen

Schlafstörungen haben auch Ihre Auswirkungen auf sexuellen Antrieb. Eine Studie berichtet, dass nicht adipöse Männer mit obstruktiver Schlafapnoe (OSA) haben würde, die einen niedrigeren Testosteronspiegel, die anschließend die Ergebnisse in verminderte sexuelle Aktivität und die libido.

Eine weitere neuere Studie bei Jungen, gesunden Männern ergab, dass Testosteron-Niveaus verringern kann, die von (10-15) % nach einer Woche Schlaf Beschränkung auf fünf Stunden pro Nacht. Der Effekt der begrenzten Schlaf Stunden am deutlichsten war auf den Testosteronspiegel zwischen 2:00 Uhr und 10:00 Uhr am nächsten Tag.

5. Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit

Ist es normal, dass Frauen das Interesse an sex verlieren während der Zeit von Schwangerschaft, Geburt und stillen. Dies kann zurückgeführt werden:

  • Erschöpfung.
  • Veränderungen im Hormonspiegel.
  • Probleme mit dem Körperbild durch die Veränderungen am Körper.
  • Erleben schmerzhafte sex durch eine Verletzung verursacht (e.g a schneiden oder reißen während der Geburt).
  • Reformierte Prioritäten, wie die Fokussierung auf das baby zu kümmern.

6. Stress und Angst

Stress ist schwer zu vermeiden. Beziehungsprobleme, der Tod eines geliebten Menschen, finanzielle Probleme, oder einem anstrengenden Arbeits-Umgebung sind nur einige Beispiele für Ereignisse im Leben, die kann enorm beeinflussen die Interesse an sex.

Das ist unterstützt durch wissenschaftliche Beweise in der Literatur berichtet, wo es wurde festgestellt, dass stress einen direkten Effekt auf den Sexualtrieb bei Männern und Frauen. Dies ist da stress stören den Hormonhaushalt. Auch gestresst fühlen, kann dazu führen Sie zu ängstlich viel von der Zeit, die nicht nur geistig entleeren, aber körperlich anspruchsvolle als auch. Also, mit allen, die sich in Ihrer Welt passiert, die Zeit für sex wird nicht eine Priorität sein.

7. Depression

Menschen mit Depressionen fühlen sich nach unten oder unglücklich sind und manchmal in einem permanenten Zustand von Elend und hoffnungslos. Sie verlieren das Interesse an Aktivitäten, die Sie verwendet, um herauszufinden, angenehme, inklusive sex.

Depression ist geistig anspruchsvoll, und es hat den physikalischen Effekt, müde die ganze Zeit und das Gefühl, unzureichend. Es wurde berichtet, dass die depression hat eine direkte Wirkung auf die sexuelle Probleme bei Männern und Frauen und niedrige libido ist eines von Ihnen.

8. Low self-esteem

Selbstwertgefühl kann als das Bild einer person für Ihr eigenes selbst. Geringes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl haben einen realen Einfluss auf das emotionale und psychische Gesundheit.

Wenn Sie fühlen sich unattraktiv und Sie nicht mögen, was Sie im Spiegel sehen, dass fahren kann, Sie zu vermeiden, sex ganz. Ebenso ein geringes Selbstwertgefühl kann dazu führen, sexuelle Leistung Angst, die würden sich in Problemen wie verminderter Sexualtrieb.

Langfristig das Selbstwertgefühl können in der Folge zu schweren psychischen Problemen wie Depressionen, Angstzuständen, Alkohol-oder Medikamenten-Missbrauch – von denen alle wurden mit der niedrigen libido zu.

9. Alkohol

Mit mehr als 14 gemischte Getränke in einer Woche im Zusammenhang mit der Senkung der Testosteronspiegel. So, im Laufe der Zeit und mit dem übermäßigen Alkoholkonsum, verminderte Testosteron-Niveaus verringern Ihre sex Lust.

Mäßige trinken ist ratsam. In der Tat, die Angehörigen der Gesundheitsberufe empfehlen, dass ein Erwachsener Mann ist besser, zwei oder weniger alkoholischen Getränken. Jede Menge mehr als das kann langfristig dazu führen, Verschlechterung der Gesundheit.

10. Drogenkonsum

Neben Alkohol, der Konsum von Tabak, Marihuana und illegalen Drogen wie Opiaten, wurde auch im Zusammenhang mit einem Rückgang der Produktion von Testosteron. Dies, wiederum, kann die Ursache der niedrigen libido.

11. Zu wenig (oder zu viel) übung

Moderate körperliche Aktivität ist bekannt, um verringert den Cortisolspiegel in der Nacht, reduzieren stress und damit Hilfe bei der befeuerung der Sexualtrieb. Jedoch zu wenig oder keine übung könnte dazu führen, zahlreiche Gesundheit Bedingungen, die Einfluss auf den Sexualtrieb.

Im Gegenteil, die höheren Ebenen der kontinuierlichen harten training auf einer regelmäßigen basis verbunden war sank die libido erzielt bei Männern.

12. Alterung:

Wie wir Alter, den Geschlecht-Antrieb wird geringer, die für eine Vielzahl von Gründen. Einige sind die gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit Alterung, die Nebenwirkungen der Medikamente bei chronischen gesundheitlichen Bedingungen und eine Abnahme in den Ebenen von Hormonen, einschließlich östrogen (während der Wechseljahre) und Testosteron (bei Männern und Frauen).

Die Allgemeinen Auswirkungen der Niedrigen Libido

Ein vermindertes sexuelles verlangen kann sehr störend für Männer und Frauen. Es kann zu zahlreichen körperlichen und emotionalen Nebenwirkungen.

Männer entwickeln können erektile Dysfunktion verursachen können Sie fühlen sich besorgt über sex. Dies könnte dazu führen, dass die Spannungen, Konflikte, weniger sexuelle Begegnungen und mehr die Zusammenhänge. Dies kann möglicherweise dazu führen, depression und Selbstwertgefühl Fragen.

Frauen würden ebenfalls betroffen sein, mehr oder weniger in der gleichen Weise. Not und Armen Körper Bild mit anderen emotionalen Auswirkungen das haben würde, lag ein Schatten auf das gesamte Leben einer Frau, die immer in extrem niedriger sexuelles Interesse.

Ich Habe Gehört, Dass Viagra Hilft, Die Mit Der Niedrigen Libido, Ist Es Wahr?

Viagra generika und andere kann sehr effektiv für Männer zu erreichen und aufrechtzuerhalten eine Erektion. Dennoch tun Sie nichts für die niedrige libido, und Sie nicht zur Erhöhung der sexuellen Antrieb.

Wenn Sie erleben geringe libido aufgrund der performance anxiety, Viagra kann dann mit Hilfe der Erektion, die würden in der Folge vermindern die Leistung Angst, dabei bringen Sie Ihre sex-Laufwerk in den normalen Modus.

Also, Was Kann Helfen, Mit Einer Geringen Libido?

Je nachdem, was die Ursache ist, verschiedene Möglichkeiten von Behandlungen für geringe libido sind verfügbar:

  • Eheberatung und Sexualtherapie. In vielen Fällen, was nötig ist, eine engere Verbindung zwischen den Partnern, nicht die sexuelle, sondern das emotionale. Es wäre sehr effektiv für Paare zu sprechen und eine professionelle Beratung entweder einzeln oder zusammen. Manchmal und wenn das Problem ist die depression, Antidepressivum vorgeschrieben sein könnten. Aber denken Sie daran, einige können wirklich machen es noch schlimmer, und senken Sie Ihre sex-Laufwerk.
  • Testosteron-Therapie. Während diese option ist, bleibt umstritten, es ist eine beliebte Lösung, die die Mehrheit wählen. Etwa 4 von 10 Männern über 45 Jahre alt sind, haben niedrige Testosteron, also Testosteron-Ersatz ist das erste, was in der Regel als auf die Behandlung der niedrigen libido, die unmittelbar mit niedrigem Testosteron. Für Frauen, viele Gynäkologen empfehlen, off-label-Verwendungen von Testosteron-Therapie zur Wiederherstellung der sexuellen Lust. Einige widersprechen, dass wegen der verschiedenen Effekte, die Testosteron-manifest auf Frauen, so dass Sie beraten, die Verabschiedung weiterer Maßnahmen, wie die nächsten ein.
  • Vaginale östrogene. Einige ärzte empfehlen die vaginale östrogene bei postmenopausalen Frauen, um die Wiederherstellung Hormonspiegel und die Wiederherstellung Ihrer libido.
  • Self-care ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie verlieren Ihr sexuelles Interesse aufgrund der physischen oder emotionalen stress. Sie können steigern Sie Ihre libido auf Ihre eigenen, wenn Sie änderte Ihre Gewohnheiten und umgesetzt gesündere Lebensweise. Genug Schlaf und eine ausgewogene Ernährung helfen würde, in der Tat. Darüber hinaus versuchen Sie, Zeit für die Aktivitäten, die Sie genießen, zu tun und zu finden, Dinge zu tun, mit Ihrem partner gemeinsam entspannen ohne Druck.
  • Regelmäßige Bewegung kann auch niedriger das Risiko für chronische Krankheiten wie Typ-2-diabetes, Fettleibigkeit und Bluthochdruck, die alle damit verbundenen reduzierten sexuellen Antrieb. Übung ist auch bekannt, zur Verringerung der Cortisolspiegel in der Nacht damit die Reduzierung von stress und Steigerung der libido.
  • Ändern der Medikation wäre die Lösung für die niedrige libido, wenn Ihre verschriebene Medizin ist einer von denen, die weiter oben aufgeführt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt verschreiben eine alternative oder ändern Sie die Dosis wieder Ihre sexuelle Lust wenn das der Fall war.

Mitnehmen

Es gibt eine Menge zu verdauen, in dem Artikel, aber hier ist der cheat-sheet. Geringe libido kann sich aus einer Reihe von Dingen, einige physikalische und einige psychologische und bei bestimmten Anlässen, es ist beides. Niedrige Testosteron oder östrogen, einige Medikamente, Alkohol-und Drogenmissbrauch die alle physische Faktoren, die beitragen könnten, um den Rückgang in Ihren sexuellen Antrieb. Depressionen, stress oder einem Staat, das kann ängste hervorrufen, sind auch aufgetreten mögliche Ursachen für geringe libido. Je nach der Wurzel des Problems, der Lösung betrachtet wird. Also, don T halten ihn zurück, drücken ihn aus und sucht nach Hilfe um sich selbst wieder.